Newsletter
Anmelden zum Newsletter




Carmen Souza
Kap Verden
London
2020
   24.01 Bielefeld, Welthaus Bielefeld, Kulturamt SO2
   25.01 Dortmund, Domicil
   27.01 Köln, King Georg
   28.01 Frankfurt, Brotfabrik
Alle Termine

Gjermund Larsen Trio
Folk Norwegen
Norwegen
2020
   10.01 Ravensburg
   11.01 Esslingen
   12.01 Einbeck-Sülbeck

Harrycane Orchestra
Oriental Jazz
Augsburg, Deutschland
2019
   13.12 Aichach, Wandelbar
2020
   17.01 Leipzig, Horns Erben
   18.01 Waldsassen
   19.01 Erlangen

Mara Aranda
Folk Spanien
Spanien/Valencia
2020
   07.03 Jüdischen Kulturtagen Chemnitz

Rasgueo
Flamenco Jazz
Berlin
2020
   18.05 Abendsberg
   21.05 Leverkusen
   22.05 Bad Marineberg
   23.05 Rauhenbrach

Yinon Muallem
Oriental Jazz
Türkei
2020
   14.05 Puchheim, Puc Puchheim - Jazz Around the World


  

Mara Aranda

Stil: Folk Spanien
Herkunft: Spanien/Valencia
Webseite: Mara Aranda Website

Biographie

  • Künstlerpräsentation
  • Kurzbeschreibung

Mara Aranda kann stolz auf eine über 25-jährige Karriere zurückblicken. Um diese Tatsache rund um ihren Erfolg und ihre Musik zu feiern, veröffentlicht sie nun „Mare Vostrum“ – ein Album, das das Mittelmeer als Inspirationsquelle und Einflussgeber feiert und zu dem sie eine große Verbindung verspürt.

Das Album ist keine übliche „Best of“-Zusammenstellung aus bereits veröffentlichter Songs, sondern enthält neu aufgenommene Titel. Wieder einmal bietet die Sängerin eine musikalisch vielseitige Mischung aus verschiedenen geographischen Regionen ihrer Heimat und lässt den Zuhörer teilhaben an der reichen von Generation zu Generation übertragenden musikalischen Tradition.

Mara Aranda hat eine vorbildliche Karriere hinter und noch vor sich. Von den Medien wird sie bereits in einem Atemzug mit Sängerinnen wie Cheika Rimitti, Om Khalsoum oder Eleftheria Arvanitaki genannt und genießt Ikonenstatus. Man darf sie zu den bedeutendsten Frauen des Mittelmeers zählen.

Mara Aranda ergänzte ihre üblichen Bandbesetzung um weitere Gastmusiker, mit denen sie gemeinsam erlebte Geschichte, Erinnerungen oder Gefühle verbindet. Die übliche Besetzung besteht aus folgenden Musikern: Jota Martinez (Citole, Drehleier, Bouzuki), Abel Garcia (Laute, Baglama, Drehleier) und Sacha Gotowtschikow (traditionelle und orientalische Percussion).

Dieses Album zeigt ein sehr lebendiges, vitales Projekt, das beweist, wie spannend Tradition sein kann – fast so erfrischend und erholsam wie eine Seeüberquerung.

Die spanische Mittelalter-Folk-Sängerin Mara Aranda kann stolz auf eine über 25-jährige Karriere zurückblicken. Mit ihrer Musik trug die Künstlerin zur Wiederbelebung der Sephardischen und Mittelalterlichen Musiktradition bei. „Mara Aranda & Solatge” spielen eindrucksvolle, sephardische Mittelalter-Musik, gekrönt durch Mara Arandas überwaltigende Stimme. Kommen Sie mit auf einen mystischen Ausflug in die Vergangenheit!